Das ATP wird der vierte Stand der UZH!

Der Kantonsrat verabschiedet das neue Universitätsgesetz

Der Zürcher Kantonsrat hat am 02.09.2019 in zweiter Lesung dem revidierten Universitätsgesetz (UniG) mit 167:0 zugestimmt.

Damit ist auf politischer Ebene endlich entschieden, was seit Jahren ein Hauptanliegen des VIP war: 

Das administrative und technische Personal der Universität Zürich (ATP) wird im Rahmen der Neuordnung der Stände zum vierten Stand der UZH und erthält volle Mitbestimmungsrechte in der akademischen Selbstverwaltung. Darüber freuen wir uns sehr, zusammen mit Rektor Michael O. Hengartner.