Informationsveranstaltung und Vernehmlassung zur Institutionellen Akkreditierung (21./24.09.2020)

Die Meinung des ATP ist gefragt!

Im Rahmen des Projekts «Akkreditierung 2022» bereitet sich die UZH auf die institutionelle Akkreditierung durch den Schweizerischen Akkreditierungsrat vor. Dazu gehört der Entwurf eines Selbstbeurteilungsberichts, der in einer Vernehmlassung zur Diskussion gestellt wird. 

Mit zwei Veranstaltungen laden wir das ATP dazu ein, sich daran zu beteiligen.

In einer gemeinsamen Dialogveranstaltung der Stände am 21.09.2020 informieren Projektverantwortliche über den Stand des Prozesses.

Anschliessend sind interessierte ATP eingeladen, sich an der Vernehmlassung des Selbstbeurteilungsberichts der UZH zu beteiligen.